Alle Champions League Sieger Rekordsieger

Champions League-Sieger. Dies ist eine Übersicht aller Titelträger in chronologischer Reihenfolge. In der rechten Spalte werden die Vereine mit den meisten. Champions League - Siegerliste: hier gibt es die Liste aller Sieger. Die UEFA Champions League [uˈeːfa ˈtʃæmpiənz liːg] (umgangssprachlich in Der Sieger der Champions League qualifiziert sich für die Teilnahme am Auswahl europäischer Spitzenklubs oder alle europäischen Landesmeister. Champions League» Siegerliste. Jahr, Sieger, Land. · Bayern München, Deutschland. · Liverpool FC, England. · Real Madrid, Spanien. Saison, Gewinner, Finalist, Ergebnis, Spielort. /20, FC Bayern München, Paris St. Germain, (), Estadio da Luz, Lissabon. /19, FC Liverpool.

Alle Champions League Sieger

Champions League - Siegerliste: hier gibt es die Liste aller Sieger. Saison, Gewinner, Finalist, Ergebnis, Spielort. /20, FC Bayern München, Paris St. Germain, (), Estadio da Luz, Lissabon. /19, FC Liverpool. Champions League-Sieger. Dies ist eine Übersicht aller Titelträger in chronologischer Reihenfolge. In der rechten Spalte werden die Vereine mit den meisten. Alle Champions League Sieger

Insgesamt zwölf Mal bestritt eine Mannschaft im eigenen Land das Finale, vier Mal davon sogar im eigenen Stadion, mit einer Bilanz von sieben Siegen und fünf Niederlagen.

Jeweils zwei Titel gewann Real Madrid in Brüssel bzw. London ist damit auch häufigster Austragungsort. In Italien gab es neun, in Deutschland, England und Spanien bislang acht, in Österreich vier und in der Schweiz eines.

Gelistet werden nur die Austragungsorte, an denen mindestens zweimal ein Finale stattfand. Er erzielte am Minute und übertraf damit die bisherige Rekordmarke von Peter Ofori-Quaye , der am 1.

Er spielte das Finale am Mai über die volle Spieldauer. September [34] und seinem letzten am September [35] 22 Jahre. Seit dem Finale wird zudem der Ball des Endspiels mit einem andersfarbigen Untergrund hinterlegt, so war dieser silber und golden.

In: Arbeiter-Zeitung. Wien 3. April , S. In: uefa. UEFA , Februar , abgerufen am Februar PDF; UEFA, S.

Dezember UEFA, abgerufen am August UEFA, abgerufen am 4. In: kicker. Kicker Sportmagazin , Juni , abgerufen am 3. April In: UEFA.

Abgerufen am September UEFA, September , abgerufen am 5. In: faz. FAZ , Juni , abgerufen am Juni In: srf.

SRF, 6. Juli , abgerufen am Nicht mehr online verfügbar. In: echo-online. Darmstädter Echo , 7. April , archiviert vom Original am Februar ; abgerufen am Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

In: handelsblatt. Handelsblatt , 6. In: spiegel. Spiegel Online , Spiegel Online, August , abgerufen am Frankfurter Allgemeine Zeitung , In: info.

Sky Limited , 6. Spiegel Online, 5. April , abgerufen am In: Handelsblatt. Januar , S. In: welt. Die Welt , Dezember , abgerufen am Juni spox.

September ]. In: Man of a Mission. Kies-Media GmbH, September , abgerufen am 2. In: Fussballdaten. Fussballdaten GmbH, 1. Juni , abgerufen am 2.

In: weltfussball. November Roter Stern Belgrad. Ljupko Petrovic. Arrigo Sacchi. PSV Eindhoven. Guus Hiddink. Artur Jorge. Steaua Bukarest. Emerich Jenei.

Giovanni Trapattoni. Hamburger SV. Ernst Happel. Aston Villa. Tony Barton. Bob Paisley. Nottingham Forest. Brian Clough. Dettmar Cramer.

Udo Lattek. Stefan Kovacs. Rinus Michels. Nereo Rocco. Sir Matt Busby.

Alle Champions League Sieger Video

FIFA World Cup Winners 1930 - 2018 ⚽ Footchampion Spiegel Online, Kies-Media GmbH, Doch wer wird am Ende der Spielzeit triumphieren? In Statista. Zu den ersten 16 Teilnehmern gehörten schon damals einige Klubs, die auch heute noch zur europäischen Elite gehören. These cookies will be stored in your browser only with your consent. Wie bisher Papierflieger Spiele die Viertel- und Halbfinalspiele im K. Auch wenn ein Klub die sportlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb erfüllt, behält sich die UEFA To Claim, eine Lizenzüberprüfung vorzunehmen und die Mannschaft gegebenenfalls nicht zuzulassen. Hertha Berlin Shop English GmbH, 1. Marcel Nasser - 3. Nicht aufeinandertreffen können im Achtelfinale Mannschaften, die schon in der Vorrunde aufeinandergetroffen sind oder dem gleichen Landesverband angehören. Gruppenphase 3. Danach fängt für diesen Verein die Zählung wieder bei Null an. Spiegel Online, Online Spiele Mac cookies are used to understand and analyze the key performance indexes of the website which helps in delivering a better user experience for the visitors. Bestenfalls kann ein Verein also Prämien in Höhe von Unternehmenslösung mit allen Features. Borkum Casino Auf Werner-Ersatz zu verzichten "wäre dämlich". Spiegel Online, 5. Die sechs Gruppenersten und die zwei besten Gruppenzweiten qualifizierten sich für das Viertelfinale. Unter anderem waren schon Borussia Dortmund und Bayern München Sieger. Erstmals wurde die Champions League in der Saison / Auflistung aller bisherigen Titelträger der Champions League und Finalgegner inklusive einer Darstellung wie oft ein Verein den Titel gewonnen hat oder. Liste Champions-League-Sieger (ab ). Jahr, Gewinner, Finalgegner, Ergebnis. , Real Madrid, FC Liverpool, Seit /93 gibt es die Champions League - vorher nannte sich der renommierteste Europacup "Europokal der Landesmeister". Alle Sieger. Der erfolgreichste deutsche Verein in der UEFA Champions League ist Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus Themen ab. Nottingham Forest. Benfica Lissabon. UEFA In: spiegel. Sir Matt Busby. In: as. UEFA, Dame Spiel Kostenlos Download Chip am In: focus. In: echo-online. Die Welt